Winzer für 1 Tag

27. September - 29. September 2019

Die Weinlese im Blaufränkischland ist im Spätherbst. Erst die Weißweinsorten, dann die Rotweinsorten. Die Weinernte ist eine Wissenschaft für sich, die ganz viel auf der Erfahrung und dem Fingerspitzengefühl des Winzers beruht. Schauen Sie ihm über die Schulter!Seien Sie mit dabei, wenn geerntet wird und der neue Wein anschließend in den Keller kommt. Sie schneiden die Trauben und verkosten frischen Traubensaft direkt vor Ort. Genießen Sie einen Tag in wunderschöner Natur und freuen Sie sich nach getaner Arbeit auf eine köstliche Schmankerl-Jause mitten im Weinberg.

  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer
  • 1 x Weinverkostung mit Brot & Grammelschmalz am Freitag, von 18.00 bis 19.00 Uhr in einer Blaufränkischland PUR Vinothek ihrer Wahl (Deutschkreutz, Horitschon, Lutzmannsburg oder Neckenmarkt)
  • Mithilfe bei der Weinlese am Samstag mit Winzerjause im Weinberg in Deutschkreutz und Weinkellerbesuch mit Weinverkostung (Dauer ca. 5 Stunden inkl. Schmankerl-Jause)
  • 1 x Fahrrad-Verleih oder E-Bike (nach Verfügbarkeit) für einen Tag
  • 1 Flasche Blaufränkisch zum Abschied


Preis pro Person bei einem Blaufränkischland PUR Gastgeber: ab € 132,- im Doppelzimmer